Sie sind hier: Startseite > Die WGGF > Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung


Mitgliederversammlung am Sonntag, 21. Mai 2017, in Herford

Die Mitgliederversammlung der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung findet am Sonntag, den 21. Mai 2017  in Herford in der Schiller Bar & Lounge, Kurfürstenstraße 2 (Ecke Schillerstraße) statt. Die Versammlung beginnt um 14:30 Uhr und ist wie gewohnt eingebunden in ein ganztägiges Rahmenprogramm.

Wir treffen uns um 10:45 Uhr am Parkplatz Amtsgericht an der Straße Auf der Freiheit. Herr Uwe Standera aus Bielefeld nimmt uns von dort aus mit auf einen genealogischen Stadtrundgang durch Herford. Um 13:00 Uhr treffen wir in der Schiller Bar & Lounge ein, wo uns ein warmes Mittagsbüffet erwartet. Auch die weiteren Programmpunkte werden im „Schiller“ stattfinden.

Im Anschluss an den offiziellen Teil ab 14:30 Uhr lädt die WGGF zu Kaffee und Kuchen ein. Ab ca. 16:00 Uhr freuen wir uns dann auf den Vortrag von Frau Dr. Gisela Wilbertz aus Hannover: Ein wohlehrenfester guter Freund – Scharfrichter in Herford.

Einladung und ausführliche Informationen: PDF
 


Mitgliederversammlung am Sonntag, 22. Mai 2016, in Unna

Einladung und ausführliche Informationen: PDF

Geschäftsbericht und Bilanz: PDF

RUNDGANG

Die Mitgliederversammlung des Jahres 2016 führte uns nach Unna. Vormittags gingen wir mit Ortsheimatpfleger Peter Sauerland auf Spurensuche in der Hellwegstadt mit ihrer noch reich erhaltenen historischen Bausubstanz

VERSAMMLUNG

Anschließend ging es ins Landhaus Massener Heide, wo nach einem Mittagsbüffet gegen 14:45 Uhr die eigentliche Versammlung begann. Nach dem der Vorsitzende Dr. Wolfgang Bockhorst an die verstorbenen Mitglieder erinnert hatte, gab Geschäftsführer Roland Linde einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins und des Vorstandes seit Mai 2015. Dr. Werner Frese berichtete von seiner Arbeit zur Erschließung des Archivs der WGGF, das sich im LWL-Archivamt befindet. Dr. Gabriele Cantauw von der Volkskundlichen Kommission für Westfalen konnte einen ersten Ausblicke auf ein geplantes gemeinsames Projekt der Kommission und der WGGF geben.

Schatzmeisterin Melanie Rosenhövel stellte die Jahresbilanz 2015 vor, Thomas Sebbel gab den Bericht der Kassenprüfer und beantragte die Entlastung des Vorstandes, die auch einstimmig bei eigener Enthaltung des Vorstandes erteilt wurde. Anschließend wurden die Kassenprüfer von der Versammlung erneut für das kommende Jahr berufen, wiederum einstimmig bei eigener Stimmenthaltung. Der offizielle Teil endete gegen 15:45 Uhr.

VORTRAG

Nach dem Kaffeetrinken führte dann Beiratsmitglied Dr. Volker Hirsch vom Landesarchiv in Detmold in das Kooperationsprojekt des Landesarchivs NRW, des Vereins für Computergenealogie und der WGGF ein: Die Online-Stellung und Erschließung der westfälischen Juden- und Dissidentenregister des 19. Jahrhunderts. Hierzu haben wir eine eigene Seite eingerichtet: Weiterlesen

Bei der Organisation des Tages werden wir wunderbar unterstützt von Georg Palmüller und Nancy Myers vom Ahnenforscherstammtisch Unna: Weblink


Die Mitgliederversammlung 2015 fand am Sonntag, 31. Mai, in Soest statt

10:30 - 13:00 Uhr
Rundgang auf den Spuren städtischen Bauen und Wohnens seit dem Mittelalter mit dem
Bauhistoriker Dr. Hubertus Michels (LWL-Freilichtmuseum Detmold)
Wegen der großen Zahl der Anmeldungen wurde parallel eine zusätzliche allgemeine Stadtführung mit Gästeführer Karl-Josef Meier angeboten.

14:30 - 15:30 Uhr
Mitgliederversammlung im Hotel am Wall, Dasselwall 19
Die stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Mackensen hielt ein Grußwort. Dr. Volker Hirsch, neuer Leiter des Personenstandsarchivs im Landesarchiv NRW Abt. OWL, Detmold, wurde als Nachfolger von Thomas Brakmann (jetzt Kreisarchiv Warendorf) in den Beirat gewählt.

16:00 - 17:30 Uhr
Öffentliche Vorträge im Hotel am Wall

Dr. Mareike Menne (Universität Paderborn): Elendes Volk, vor Batavia ertrunken - Westfalen als Angestellte der niederländischen Ostindien-Kompanie

Dirk Elbert (Stadtarchiv Soest): Familienforschung in Soest


Die Mitgliederversammlung 2014 fand am Sonntag, 18. Mai, in Rheda statt

  • Ort Domhof Rheda, Am Domhof 1, 33378 Rheda-Wiedenbrück
  • 14:45 Uhr - 15:45 Uhr
  • Am Vormittag wurden die Mitglieder von Ingrid Wedeking (Landfrauenservice Kreis Gütersloh) durch das Schloss und von Martin Wedeking (Heimatverein Rheda) durch die Stadt Rheda geführt
  • Nach der Versammlung referierte Jochen Ossenbrink ab ca. 16:00 Uhr zum Thema
    „Die Herrschaft Rheda. Eine "Puppenstube" im Alten Reich. Geschichte und Struktur im Überblick“

Protokoll der Mitgliederversammlung und Bilanz der Schatzmeisterin: PDF

Wilfried Borgschulte hat eine Fotogalerie zur Mitgliederversammlung erstellt: Weblink


Die Mitgliederversammlung 2013 fand am Samstag, 25. Mai, in Detmold statt

  • Landesarchiv NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe, Willi-Hofmann-Str. 2 in Detmold

Die Versammlung begann um 15:00 Uhr. Nach einer Kaffeepause hörten wir einen Vortrag von Dr. Thomas Brakmann: "Archive und die genealogische Forschung in Zeiten des digitalen Wandels". Die Veranstaltung endete um 17:30 Uhr.

Vormittags besichtigten wir die alte fürstliche Residenzstadt Detmold mit ihrem reichen Bestand an historischen Bauwerken. Die Führungen wurden geleitet von Dr. Andreas Ruppert (Stadtarchiv Detmold) und Roland Linde (WGGF).

Protokoll und Bericht der Geschäftsführung: PDF

Bilanz der Schatzmeisterin: PDF


Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2012

Die letzte Mitgliederversammlung der WGGF hat am Samstag, 5. Mai 2012, im Stadt- und Landständearchiv Arnsberg stattgefunden.

Protokoll und Bericht der Geschäftsführung: PDF

Bilanz der Schatzmeisterin: PDF

Impressionen von der Mitgliederversammlung 2012 in Arnsberg

MV2012 - Rundgang durch Arnsberg

MV2012 - Versammlung im Stadtarchiv

MV2012 - Gespräche beim Kaffeetrinken

MV2012 - Historische Bibliothek des Klosters Wedinghausen

Wir danken Peter Schröder für die Fotos.


 

Rückblick auf die Mitgliederversammlungen 2010 und 2011

Hier finden Sie die Vorstandsberichte und Protokolle der letzten Mitgliederversammlungen als PDF-Dokumente:

Informationen zu früheren Versammlungen finden Sie im jeweiligen Band der "Beiträge zur westfälischen Familienforschung".

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login