Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Podersam (Gerichtsbezirk Jechnitz)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Woratschen (č. Oráčov)

mit Ortschaften: Woratschen, Dereisen, Gossawoda, Kletscheding, Pschoblik, Schmihof, Sossen, Wedl.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Prag.

Bemerkungen:

Band   Matrikel-Art  Jahrgnge   Pfarrorte

 1 F   *  oo  +      1726-1783   Dereisen, Gossawoda, Kletscheding,
                                 Pschoblik, Schmihof, Sossen, Wedl,
                                 Woratschen

 2     *             1784-1795   Woratschen
          oo         1784-1802
              +      1784-1801

 3     *             1802-1837   Woratschen
          oo         1802-1861
              +      1802-1842
       *             1816-1826   Jdische Kultusgemeinde in Woratschen
          oo         1813-1815             "
              +      1801-1811             "

19     *             1838-1887   Woratschen
25     *             1888-1913   Woratschen
22            +      1864-1902   Woratschen
27     *             1802-1843   Dereisen
          oo         1804-1861   Dereisen
              +      1802-1895   Dereisen
28     *             1844-1897   Dereisen
29        oo         1862-1913   Dereisen, Woratschen

 4     *             1784-1802   Wedl
          oo         1784-1792
              +      1784-1801
12     *             1802-1872   Wedl
          oo         1803-1889
              +      1802-1895

 5     *             1784-1806   Kletscheding
          oo         1784-1788
              +      1784-1793
15     *             1802-1861   Kletscheding
          oo  +      1802-1895
23     *             1862-1925   Kletscheding

 6     *             1784-1790   Gossawoda
          oo         1784-1801
              +      1784-1791
16     *             1802-1885   Gossawoda
          oo         1803-1894
              +      1802-1895
 8     *      +      1784-1802   Sossen
          oo         1784-1801
17     *             1803-1851   Sossen
          oo         1803-1884
              +      1802-1895
20     *             1852-1884   Gossawoda, Sossen
24     *             1885-1914   Gossawoda, Sossen

 7     *  oo         1784-1802   Pschoblik
              +      1784-1801
13     *             1802-1844   Pschoblik
          oo         1802-1884
              +      1802-1881
14     *             1845-1874   Pschoblik
26     *             1876-1908   Pschoblik

 9     *  oo         1784-1802   Schmihof
              +      1784-1801
18     *             1802-1854   Schmihof
          oo  +      1802-1895
21     *             1855-1901   Schmihof

10     *      +      1784-1802   Dereisen
          oo         1784-1800

11     *             1840        Pfarrbereich
          oo         1840-1846
              +      1842

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Woratschen = Orčov Dereisen = Zderaz Gossawoda = Kosobody Kletscheding = Klečetn Pschoblik = Pšovlky Schmihof = Švihov Sossen = Soseň Wedl = Bedlno Dekau = Děkov Jechnitz = Jesenice Podersam = Podbořany Saaz = Žatec

Webseite erstellt von D. Selig, Daten eingereicht von Herrn Alfred Sykora, ehemaliger VSFF-Betreuer des Bezirks Podersam.
Letzte Änderung: 28-Jan-2003 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.