Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Böhmisch Leipa (Gerichtsbezisk Haida)
(jetzt: okres Česká Lípa /Bezirk Böhmisch Leipa)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Wellnitz (č. Velenice)

mit Ortschaften / with places: Wellnitz, Lindenau (teilw.).

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Leitmeritz.

Bemerkungen:

Band    Matriken-Art  Jahrgnge    Pfarrorte
neu alt               von/bis
 1  I     *i          1759-1835    Wellnitz, Lindenau
             ooi      1759-1784
 2  II    *i          1835-1870    Wellnitz, Lindenau

 3  II       ooi      1784-1832    Wellnitz, Lindenau
  es fehlen Heiraten  1832-1851   (nach Mitteilung des ONV Bhmisch Leipa vom 16.05.1977)
 4  IV       ooi      1851-1885    Wellnitz, Lindenau

 5  I            +i   1735-1810    Wellnitz, Lindenau
 6  II           +i   1810-1860    Wellnitz, Lindenau
 7  III          +i   1861-1901    Wellnitz, Lindenau

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Wellnitz = Velenice Lindenau = Lindava Haida = Bor u Česk Lpy, jetzt: Nov Bor Bhmisch Leipa = Česk Lpa

Webseite erstellt von R. Bürgermeister, Mitglied der VSFF-Forschungsgruppe Niemes.
Letzte Änderung: 20-Januar-2008 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.