Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Bischofteinitz (Gerichtsbezirk Ronsperg)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Waier (č. Rybník)

mit Ortschaften / with places: Waier, Bernstein, Dianahof, Friedrichshof, Franzbrunnhütte, Goldbrünnerhütte, Neid, Oberhütte, Unterhütte, Schnaggenmühl, Schwarzach; ab 1875 Paadorf.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Pilsen.

Bemerkungen:

Band Film  Matriken-Art   Pfarrorte           Jahrgänge von/bis
 1         *i             Waier                  1784-1813
 2         *i             Waier                  1814-1825
 3         *i             Oberhütten             1784-1819
 4         *i             Oberhütten             1819-1848
 5         *i             Unterhütten            1784-1815
 6         *i             Unterhütten            1815-1827
 7         *i             Unterhütten, Dianahof  1827-1863
 8         *i             Waier                  1826-1846
 9         *i             Goldbrunnerhütte       1790-1813
10         *i             Schnaggenmühl          1784-1859
11         *i             Friedrichshof          1784-1835
12         *i             Friedrichshof          1836-1869
13         *i             Schwarzach             1784-1825
14         *i             Schwarzach             1826-1867
15         *i             Bernstein              1784-1817
16         *i             Bernstein              1817-1857
17         *i             Neid                   1784-1815
18         *i             Neid                   1815-1832
19            ooi         Waier                  1785-1869 (fehlt Oberhütten!?)
20            oo          Oberhütten (Paadorf)   1903
21            ooi         Unterhütten            1784-1863
22            ooi         Bernstein              1786-1871
23            ooi         Neid                   1785-1868
24            ooi         Goldbrunnerhütte       1790-1811
25                +i      Friedrichshof          1784-1858
26                +i      Schwarzach             1785-1846
27                +i      Neid                   1784-1835
28                +i      Goldbrunnerhütte       1790-1811
29                +i      Friedrichshof          1784-1858

Verzeichnis der Matriken-Duplikate für die Pfarrei Waier im Archiv Neuhaus: Inv.Nr. Art von/bis Anzahl Hefte Karton-Nr. 1078 * 1800-1825 26 1291 * 1826-1855 30 1292 * 1856-1870 15 1293 1079 oo 1800-1850 51 1293 oo 1851-1870 20 1294 1080 + 1800-1825 26 1294 + 1826-1870 45 1295 2338 * 1871-1879 28 647 1882-1900 2339 oo 1871-1900 30 648 2340 + 1871-1900 30 648
Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Waier = Rybnik Bernstein = Bernstein (Dorf, zu Waier gehörend, der Ort wurde nach 1946 aufgelassen) Dianahof = Diana Dvůr Goldbrünnerhütte = ? Friedrichshof = jetzt: Bedřichov (Dorf, zu Neid gehörend, Ort aufgelassen) Neid = jetzt: Závist, nun zu Rybník (=Waier) gehörend Oberhütte = Horni Huť (ab 1875 auch Paadorf, Ort, zu Schwarzach gehörend, Ort aufgelassen) Unterhütte = Dolni Huť (Ort, zu Schwarzach gehörend, Ort aufgelassen) Schnaggenmühl = nach 1945 in Mlynáška umbenannt; Weiler, zu Neid (=Závist) gehörend, Ort aufgelassen Schwarzach = Švarcava (Ort aufgelassen) Ronsperg = Poběžovice Bischofteinitz = Horšovský Týn

Letzte Änderung: 07-Juni-2001 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.