Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Prachatitz


Kirchenbuchverzeichnis des Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Sablat (c. Záblatí)

mit Pfarrorten / with places: Sablat, Albrechtsberg, Christelschlag mit Wihorschen, Albrechtschlag, Peterschlag, Bierbrücke und der Einschicht Flanitzmühle, Kolmberg, Müllerschlag (auch: Mlinarowitz), Oberschlag, Obersablat, Radaun, Repeschin, Schneiderschlag, Sedlmin, Soletin (auch: Solletin), Stadlern, Wildberg (auch: Kamenik, Kamaik), Wirenitz (auch Zwerenitz, Werenitz), Zuderschlag.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Wittingau.

Bemerkungen:

Band Film Matriken-Art  Pfarrorte    Jahrgnge von/bis
 1        *  oo  +      Pfarrbezirk  1647-1660
 2  Film  *  oo  +      Pfarrbezirk  1661-1682
 3        *             Pfarrbezirk  1682-1709
             oo  +                   1682-1711
 4        *             Pfarrbezirk  1709-1733
             oo  +                   1711-1733
 5        *  oo  +      Pfarrbezirk  1734-1754
 6        *  oo  +      Pfarrbezirk  1755-1778
 7        *             Pfarrbezirk  1778-1800 i/s (Index ab 1784)
 8        *             Pfarrbezirk  1801-1810 i/s
 9  Film  *             Pfarrbezirk  1811-1857 i/s
10        *             Pfarrbezirk  1858-1874 i/s
11        *             Pfarrbezirk  1875-1897 i/s (Index bis 1879?)

12           oo         Pfarrbezirk  1778-1857 i/s (Index ab 1784)
13           oo         Pfarrbezirk  1858-1907 i/s

14  Film         +      Pfarrbezirk  1778-1842 i/s (Index ab 1784)
15               +      Pfarrbezirk  1843-1894 i/s
Index-Bcher:
16 Index  *             Pfarrbezirk  1784-1879
17 Index     oo         Pfarrbezirk  1784-1946 (Film)
18 Index         +      Pfarrbezirk  1784-1894

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Sablat = Záblatí Albrechtsberg = Albrechtovice Albrechtschlag = ?, zu Christelschlag Christelschlag = Kristanovice (Kr^is^tanovice), Ort zum Teil zerstrt Kolmberg = Plesivec, zu Zuderschlag Mllerschlag, auch: Mlinarowitz = Mlynarovice, zu Zuderschlag Oberschlag = Milesice (Miles^ice) Obersablat = Horn Zblat Peterschlag = Perlovice Radaun = Radon Repeschin = Repesin (R^epes^in) Schneiderschlag = Krejcovice, zu Oberschlag Sedlmin = Sedlmn (bei Wolletschlag?) Soletin, auch: Solletin = Saladin, zu Repeschin Stadlern = Stadla, zu Wolletschlag Wilhor^en, auch: Wilhorschen = Hlsn Lhota, zu Christelschlag Wildberg, auch: Kamenik, Kamaik = Kamk, zu Wolletschlag (Volovice) Wirenitz, auch Zwerenitz, Werenitz = Zverenice, zu Repeschin Zuderschlag = Cudrovice (Ort nicht mehr existent) Prachatitz = Prachatice

Letzte Änderung: 17-Okt-2002 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.