Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Komotau
(jetzt: okres Chomutov / Bezirk Komotau)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Priesen (č. Březno u Chomutova)

mit Ortschaften / with places: Priesen, Prenzig, Stresau (auch: Strößau, Ströhsau).

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Leitmeritz.

Bemerkungen:

 Band       Matriken-Art  Gemeinden        Jahrgänge von/bis
neu alt
 1  I (Alfa) *  oo  +     Pfarrbezirk      1580-1653 (unvollstndig, Bem. s.oben)
 2 II (A1)   *  oo        Priesen          1655-1724 (unvollstndig, Bem. s.oben)
                    +                      1655-1712
 3 III (A2)  *  oo        Pfarrbezirk      1654-1724 (Bem. s.oben, Film AS3185)
                    +                      1713-1724
 4 IV (B1)   *            Pfarrbezirk      1725-1769 (Bem. s.oben, Film AS3186)
 5 IV (B2)      oo  +     Pfarrbezirk      1725-1769 (Bem. s.oben, Film AS3186)
 6  V (C)    *  oo  +     Pfarrbezirk      1770-1793 (Anm.1 s.unten)

 7 VI (D)    *            Priesen          1784-1796 (26.5.1784-4.6.1796)
                oo                         1784-1804 (6.7.1784-20.11.1804)
                    +                      1784-1800 (14.5.1784-11.3.1800)
             *            Stresau          1784-1797 (15.7.1784-16.1.1797)
                oo                         1784-1818 (31.1.1785-27.1.1818)
                    +                      1784-1814 (23.8.1784-25.5.1814)
             *            Prenzig          1784-1805 (1.10.1785-29.5.1805)
                oo                         1784-1858 (23.11.1784-18.5.1858)
                    +                      1784-1849 (13.11.1784-19.2.1849)

 8 VII (E)   *            Priesen          1796-1811
 9 VIII (K)  *            Priesen          1811-1831
10 IX (N)    *            Priesen          1831-1850
14 (P)       *            Priesen          1850-1876
15 (T)       *            Priesen          1876-1896
11 XV (H)       oo        Priesen          1804-1865 (20.11.1804-2.12.1865),
                          danach oo fr das k.k. Militr 1832-1867, 7 Eitrge)
16 (Hh)         oo        Priesen          1866-1906
12 XIX (G)          +     Priesen          1800-1851

13 XXVI (F)  *            Stresau          1797-1843
17      (J)  *            Prenzig          1805-1894

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Anmerkung: (1) Buch 6: 1770-1793, Taufbuch bis fol.45, folgen Geburten illegitime Kinder, dabei ändert Seitennummerierung: auf fol.46 folgt 210, fol.211-219. Folgt Protocoll. Ab fol.260 Heiraten (Matrimony) ab 1770.
Ortsname deutsch / tschechisch: Priesen = Březno u Chomutova (nicht zu verwechseln mit Priesen (Březno) im Bez. Leitmeritz und mit Březno (Priesen) in Bez. Saaz, GBez. Postelberg!) Stresau = Střezov (frher auch Strau geschrieben) Prenzig = Brančky Komotau = Chomutov

Letzte Änderung: 24-Apr-2002 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.