Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Kralowitz (Gerichtsbezirk Manetin, zeitweise zu Kreis Luditz)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Manetin (č. Manětin)

mit Ortschaften / with places: Manetin, Aujezdl, Böhmisch Doubrawitz, Foßlau, Ladmeritz, Lippen, Littau, Rading, Steindorf; zeitweise: Lukowa, Domaschin, Hurz, Mösing, Ratka.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Pilsen.

Bemerkungen:

Band Film   Matriken-Art Jahrgnge   Pfarrorte
     SM                  von/bis
 1   787     *           1637-1681   Pfarrbezirk  (Anm.1, siehe unten)
 2   788     *           1682-1722   Pfarrbezirk
 3   789        oo       1637-1722   Pfarrbezirk  (letzte Seite: Eintrag fr 1682)
 4   790            +    1653-1723   Pfarrbezirk  (Ende: Eintrag fr 1721)
 5   791     *  oo  +    1723-1751   Pfarrbezirk   (am Ende illegit. Taufen)
 6   792     *i ooi +i   1752-1793   Pfarrbezirk

 7   830     *i          1784-1799   Manetin
 8   831     *i          1799-1847   Manetin
21           *i          1847-1873   Manetin
22           *i          1874-1900   Manetin
 9   832     *i          1799-1847   Pfarrbezirk (ohne Manetin)
20           *           1847-1873   Pfarrbezirk (ohne Manetin, Doubrawitz nur bis II/1860, Ladmeritz bis 1844)
10   833     *i          1845-1863   Steindorf, Fosslau
26           *i          1850-1907   Lippen, Rading
27           *           1863-1908   Folau, Ratka
29           *           1860-1910   Ladmeritz, Folau, Aujezdl, Lippen, Littau, Rading

11   834        oo       1784-1842   Pfarrbezirk  (ohne Manetin)
12  1027        ooi      1838-1860   Pfarrbezirk  (ohne Manetin)
13  1028        ooi      1784-1830   Manetin
14  10290       ooi      1830-1870   Manetin
24              ooi      1855-1924   Bhmisch Doubrawitz, Ladmeritz, Aujezdl, Folau, Lippen, Rading

15  1030            +i   1784-1811   Manetin
16  1031            +i   1812-1869   Manetin
25                  +i   1869-1910   Manetin
17  1032            +i   1784-1862   Pfarrbezirk  (ohne Manetin)
18  1033            +i   1845-1882   Steindorf, Lippen
23                  +i   1842-1897   Folau
28                  +    1862-1933   Rading, Aujezdl
Index-Buch: Namensindex (A-Z)
19  Index    *  oo  +    1784-?      Pfarrbezirk

Anmerkungen: (1) Buch 1: Eintrge zwischen 26.10.1639 und 21.9.1646 fehlen, obwohl auf demselben Blatt
Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Manetin = Manětn Aujezdl = jezd Bhmisch Doubrawitz = Česk Doubravice Folau = Hvozd Ladmeritz = Vladměřice Lippen = Lip Littau = Libenov Ratka = Hrdek Rading = Radějov Lukowa = Lukova Hurz = Horec oder Zhořec (nicht zu verwechseln mit Hurz im Bez. Plan, Pfarrei Tscheliv) Domaschin = Domašn Msing = Mez Kralowitz = Kralovice Luditz = Zlutice (Z^lutice)

Letzte Änderung: 21-März-2001 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.