Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Kaplitz
(jetzt: okres Česk Krumlov / Bezirk Krumau)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Kaplitz (č. Kaplice)

mit Ortschaften / with places: Kaplitz, Einsiedl, Ermeley, Guranitz, Horeschau, Hubene, Jeschkersdorf, Groß-Kuchlitz/Großkuchlitz, Klein-Kuchlitz/Kleinkuchlitz, Groß-Poreschin/Großporeschin, Klein-Poreschin/Kleinporeschin, Groß-Strodau/Großstrodau, Klein-Strodau/Kleinstrodau, Milligen, Podollen/Podolen, Rabus, Rosenau, Roßboden, Rüstern, Sahorsch/Sahorž, Stiegesdorf, Wiehen/Wiechen; Schimakenhof, Moschenhof, Lanichhäuseln; zeitweise: Roiden, Ossowsky/Osovsk.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Wittingau.

Bemerkungen:

Band  Matriken-Art Jahrgnge     Pfarrorte
neu alt            von/bis
 1     *  oo  +    1642-1667 i/s Pfarrbezirk (Indexbuch teilw.)
 2     *  oo  +    1667-1700 i/s Pfarrbezirk (Indexbuch teilw.)
 3     *  oo  +    1701-1723 i/s Pfarrbezirk
 4     *  oo  +    1724-1760 i/s Pfarrbezirk

 5     *           1761-1811 i/s Pfarrbezirk
 6     *           1785-1861 i/s Pfarrbezirk
 7     *           1812-1831 i/s Kaplitz
 8     *i          1831-1869 i/s Kaplitz
 9     *i          1870-1885 i/s Kaplitz
10     *           1885-1906 i/s Kaplitz
11     *i          1826-1892 i/s Horeschau, Hubene, Klein-Kuchlitz, Ermeley, Einsiedl,
                                 Strodau, Wiehen, Sahorsch
12     *i          1822-1899 i/s Gro Poreschin, Wiehen
13     *i          1823-1903 i/s Rabus, Gro Kuchlitz
14     *i          1846-1857 i/s Rabus, Roiden
15     *i          1832-1899 i/s Roboden
16     *i          1821-1888 i/s Stiegesdorf

17        oo       1761-1811 i/s Pfarrbezirk
18 VI     oo       1785-1854 i/s Pfarrbezirk
19        ooi      1855-1887 i/s Pfarrbezirk
20        ooi      1886-1923     Pfarrbezirk
21 VII    ooi      1820-1885 i/s Kaplitz
22 VII    oo       1834-1861 i/s Roboden

23            +    1761-1811 i/s Pfarrbezirk
24            +    1785-1901 i/s Pfarrbezirk
25            +i   1820-1874 i/s Kaplitz
26            +i   1875-1903 i/s Kaplitz
27            +i   1846-1912 i/s Horeschau, Strodau
28            +i   1840-1885 i/s Hubene, Sahorsch
29 VII        +i   1851-1912 i/s Einsiedl, Jeschkersdorf, Guranitz, Stiegesdorf, Rstern,
                                 Podolen, Schimakenhof, Moschenhof
30 VII        +i   1838-1868 i/s Ossowsky (Ossowsky-Reith, Ossowskyhof, Ossowsky-Huseln), Rabus;
                                 seit 1851 dazu Gro- und Klein-Kuchlitz mit Lanichhuseln
31            +i   1842-1911 i/s Poreschin
32            +i   1833-1900 i/s Roboden, Wiehen
33            +i   1838-1889 i/s Rstern, Guranitz, Stiegesdorf
Index-Bcher (alph. Namensregister):
34     *           1642-1905     Pfarrbezirk
35            +    1669-1949     Pfarrbezirk
36     *  oo  +    1701-1888     Pfarrbezirk

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Kaplitz = Kaplice Einsiedl = Nažidla + Ermeley = Jermaly (Ort nicht mehr existent) Guranitz/Gurrenitz = Skoronice, frher Skorenice, auch Samotn Dvory Horeschau = Horšov Hubene = Hubenov Jeschkersdorf = Ješkov Gro-Kuchlitz = Velk Chucheles, auch Velk Kuchlice (auch d. Grokuchlitz) Klein-Kuchlitz = Chuchlky, auch Mal Kuchlice (auch d. Kleinkuchlitz) Gro-Poreschin = Pořešn, auch Velk Pořešn Klein-Poreschin = Pořesinec, auch Mal Pořešn Gro-Strodau = Stradov, frher Velik Strdov Klein-Strodau = Mal Stradov Milligen = Milkov Podollen/Podolen = Podol (u Omlenic) Rabus = Raveň Rosenau = Rožnov (Teil der Gemeinde Rabus) Roboden = Rozpout + Rstern = Teil der Gemeinde Stiegelshof/Zdky (Ort nicht mehr existent) Sahorsch/Sahorž = Ždr, frher Žr Stiegesdorf = Zdky, zu Umlowitz gehrend Wiehen/Wiechen = Vheň, frher Vhně zeitweise: Roiden = Rojov, zu Haag gehrend Guserlhof = ? Ronitzhtten = ? Lanichhuseln (auch Lanahuser) = Poustevna ? + Ossowsky = Osovsk (Teil der Gemeinde Střtež/Třitesch - Ort nicht mehr existent) (auch Ossowskyhof, Ossowsky-Reith, Ossowsky-Huseln)

Letzte Änderung: 21.November 2010 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.