Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Böhmisch Leipa


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Hohlen (č. Holany)

mit Ortschaften / with places: Hohlen, Babylon, Halbemulde, Hirnsen (teilw.), Ober-Hirschmantel, Hospitz, Karsch (teilw.), Klein Heide/Kleinhaide (teilw.), Lauben, Neugarten, Neuschloß, Regersdorf, Rübenau, Schischkenberg, Waslowitz/Waßlowitz (teilw.), Wilhorscht; dazu Einschichten und Ortsteile: Buschhäuser, Kickelsberg, Nedam, Storchenhöfe, Strohberg, Ziegenhorn.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Leitmeritz.

Bemerkungen:

Band     Matriken  Jahrgnge   Pfarrorte
neu alt  -Art      von/bis
 1 I    *  oo  +   1672-1736    Hohlen, Babylon, Halbemulde, Hospitz, Laube,
                                Klein-Heide, Nedam, Waslowitz, Rbenau,
                                Storchenhfe, Ziegenhorn
 2 IIa  *  oo  +   1737-1771    wie Buch 1, dazu Kickelsberg, Strohberg, Buschhuser
 3 IIb  *  oo  +   1771-1784    wie Buch 2

 4 III  *i         1784-1801    wie Buch 2, dazu Wilhorscht
 5 IV   *i         1802-1818    wie Buch 4, dazu Regersdorf
 6 V    *i         1818-1831    wie Buch 5
 7 VI   *i         1831-1857    wie Buch 5
                   1837-1857    Hirschmantel
 8 VII  *i         1858-1889    Hohlen, Nedam, Hospitz, Karsch, Klein Heide, Laube,
                                Ziegenhorn, Neugarten, Neuschlo, Regersdorf, Rbenau,
                                Schischkenberg, Waslowitz, Babylon, Hirschmantel,
                                Wilhorscht
 9 III     ooi     1784-1810    wie Buch 4
10 IV      ooi     1811-1852    wie Buch 7
11 V       ooi     1852-1904    wie Buch 8
12 III         +i  1784-1819    wie Buch 4
13 IV          +i  1819-1872    wie Buch 7, dazu Schischkenberg

14      *i         1656-1682    Neugarten, Regersdorf
           ooi     1669-1682
               +i  1656-1682
15 I    *  oo  +   1683-1748    Neugarten, Neuschlo, Regersdorf, Hirnsen
16 II   *  oo  +   1749-1784    Neugarten, Neuschlo, Regersdorf, Hirnsen, Karsch
17 II   *i         1784-1805    Neugarten, Neuschlo, Regersdorf
18 III  *i         1805-1845    Neugarten, Neuschlo
                   1805-1815    Regersdorf
                   1831-1834    Regersdorf
19 IV   *i         1846-1878    Neugarten, Neuschlo, Karsch

20 II      ooi     1784-1809    Neugarten, Neuschlo, Regersdorf
21 III     ooi     1809-1861    wie Buch 20
24 IV      ooi     1862-1914    Neugarten, Regersdorf, Karsch,
                (12.2.-7.11.)   Neuschlo, Schischkenberg        (neu im Archiv)

22 II          +i  1784-1827    wie Buch 20
23 III         +i  1827-1872    wie Buch 20

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Hohlen = Holany Halbemulde = Kotlinka Oberhirschmantel = Heřmnky, auch: Heřmansk, Bez. Dauba (Teil von Hirschmantel, Ort nicht mehr existent) Hospitz = Hostkovice, zu Hohlen Lauben = Loub Nedam = Nedamov, Bez. Dauba, Ort nicht mehr existent Neugarten = Zahrdky Neuschlo = Nov Zmek Regersdorf = jetzt: Borek, zu Neugarten Rbenau = Rybnov, zu Hohlen Schischkenberg = Vřsek ?, Teil der Gemeinde Schwaben Walowitz = Oslovice, zu Hohlen (auch: Woslowitz) Wilhoscht = Vlhošť, zu Rein, Bez. Leitmeritz Ziegenhorn = ? Buschhuser = ? Kickelsberg = ? Storchenhfe = ? Strohberg = ? zeitweise/teilweise: Babylon = Babylon Hirsen = ? (oder Hirnsen?) Karsch = Karasy, Ort nicht mehr existent Klein Haide = Mal Bor (auch: Kleinhaide) Bhmisch Leipa = Česk Lpa

Webseite erstellt von D. Selig, Verzeichnis eingereicht durch Herrn Heinz Knobloch, VSFF-Betreuer des Bezirks Böhmisch Leipa und Dauba.
Letzte Änderung: 13-Feb-2003 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.