Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Kaplitz (Gerichtsbezirk Hohenfurth)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Friedberg (č. Frymburk)

mit Ortschaften / with places: Friedberg, Friedau, Goblenz, Gromaling (teilw.), Haidberg, Heinrichsöd, Lippen, Luppetsching, Mörowitz, Mühlnöd, Nachles, Oggold (teilw.), Platten, Schmiedschlag, St.Thoma (teilw.), Stockern, Studene, Stüblern, Heuraffl (teilw.), Wadetstift, Wangetschlag, Wadetschlag.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Wittingau.

Bemerkungen:

Band Film  Matriken-Art  Pfarrorte       Jahrgnge von/bis

 1         *  oo         Pfarrbezirk ?   1687-1734 i/s
                  +                      1687-1719 i/s
 2         *             Pfarrbezirk     1735-1784 i/s
              oo                         1735-1754 i/s
                  +                      1735-1763 i/s
 3         *             Pfarrbezirk     1785-1801 i/s
 4         *             Pfarrbezirk     1802-1845
                  +                      1802-1857
 5         *             Pfarrbezirk     1846-1867
 6         *             Pfarrbezirk     1867-1883
 7         *             Pfarrbezirk     1883-1899
 8            oo         Pfarrbezirk     1753-1763 i/s
 9            oo         Pfarrbezirk     1763-1784/1818-3 Brautprfung
10            oo         Pfarrbezirk     1785-1801 i/s
11            oo         Pfarrbezirk     1802-1861 i/s
12            oo         Pfarrbezirk     1861-1881 i/s
13                +      Pfarrbezirk     1763-1784 i/s
14                +      Pfarrbezirk     1785-1801 i/s
15                +      Pfarrbezirk     1857-1893 i/s
Index-Bcher:
16    Index  *           Pfarrbezirk     1687-1707
17    Index  *           Pfarrbezirk     1708-1734
      Index     oo                       1687-1754
      Index     oo                       1753-1763
      Index     oo                       1763-1787
      Index         +                    1687-1718 (ohne 1719-1734)
      Index         +                    1735-1763
      Index         +                    1763-1784
18    Index  *           Pfarrbezirk     1735-1784
19    Index  *  oo  +    Pfarrbezirk     1784-1801
20    Index  *  oo  +    Pfarrbezirk     1802-1830
21    Index  *  oo  +    Pfarrbezirk     1831-1862
22    Index  *  oo  +    Pfarrbezirk     1862-1906

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Friedberg = Frymburk Friedau = Frdava, zu Friedberg Goblenz = Kobylnice, zu Luppetsching Gromaling = Kramoln, zu Wullachen Haidberg = Vřesn, zu Wadetschlag + Heinrichsd = Hrdonov, zu Wadetstift, Ort aufgelassen Lippen = Lipno (jetzt: Lipno nad Vltavou), zu Luppetsching Luppetsching = Slupečn Mrowitz = Moravice, zu Wadetschlag Mhlnd = Miln, zu Wadetschlag Nachles = Nhlov, zu Wadetschlag Oggold = Okol (Ober-Oggold = Horn Okol, Ort aufgelassen, Unter-Oggold = Doln Okol, zu Ostrov (=Wrles) Platten = Blatn, zu Wadetschlag Schmiedschlag = jetzt: Kovařov, zu Wadetstift, zu Frymburg (=Friedberg) St.Thomas = Svat Tomaš, zu Frymburg (=Friedberg) + Stockern = Pliskov, zu Gemeinde Luppetsching gehrend, 41 Einwohner, alle deutsch, Ort aufgelassen + Studene = Studen, zu Luppetsching, Ort aufgelassen Stblern = Posudov, zu Wadetstift Heuraffl = Hejrov; siehe Vorder- und Hinter-Heuraffl + Wadetstift = Hruštice, Ort aufgelassen + Wangetschlag = Mtinka, zu Wadetschlag, Ort aufgelassen Wadetschlag = Svatonna Lhota, zu Frymburk (=Friedberg) Hohenfurth = Vyšš Brod Kaplitz = Kaplice

Webseite erstellt von D. Selig, Ergänzungen durch Herrn Edwin Miesbauer, VSFF-Betreuer des Bezirks Krummau.
Letzte Änderung: 21-Jan-2002
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.