Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

SCHLESIEN
GENEALOGY.NET [News] [Allgemeine Hilfe] [Regionale Forschung]

Diese Liste wird nicht mehr gepflegt, neue Informationen erfassen wir im Genealogischen Orts-Verzeichnis GOV http://gov.genealogy.net.


Schlesien: alle Orte: O (deutsch)

Ortsname, deutsch Ortsname, polnisch Kreis Einwohner (1939)
Oberau Obora Lüben 598
Ober Baumgarten Sady Gorne Jauer 803
Ober Bellmannsdorf   Landeshut 467
Ober Bellmannsdorf Radzimow Gorny Lauban  
Ober Bielau Bielawa Gorna Görlitz 286
Ober Bögendorf Witoszow Gorny Schweidnitz 484
Ober Dammer Dabrowa Gorna Lüben 161
Jauernig, Oberdorf (ab 1937) Jawornik Waldenburg  
Ober Ellguth   Groß Strehlitz 166
Ober Ellguth Ligota Gorna, Ligota Zamecka Kreuzburg 1165
Kottwitz, Ober Fähreichen (ab 1937) Kotowice Glogau  
Ober Gerlachsheim   Landeshut 598
Ober Gerlachsheim Grabiszyce Gorne Lauban  
Ober Gläsersdorf Szklary Gorne Lüben 703
Ober Glauche Gluchow Gorny Trebnitz 473
Oberglogau, Stadt Glogowek Neustadt 7581
Ober Goczalkowitz Goczalkowice Gorne Pleß  
Ober Görisseiffen Ploczki Gorne Löwenberg 1347
Ober Groß Hartmannsdorf Raciborowice Gorne Bunzlau  
Ober Haiduk Hajduki Gorne Königshütte  
Ober Halbendorf, Kuhzagel, bis 1570 Mala Wies Gorna Lauban 213
Oberhannsdorf Jaczkowa Gorna Glatz 1405
Ober Stamnitzdorf, Ober Hartelangenvorwerk (ab 1937) Radlowka Gorna, Radlowka Löwenberg  
Ober Hartmannsdorf Witoszyn Gorny Sprottau 290
Ober Hermsdorf Sobiecin Gorny Waldenburg  
Ober Hermsdorf Jasienica Gorna Neisse 424
Ober Herzogswaldau Mirocin Gorny Freystadt 667
Oberhof Mokronos Gorny Breslau 320
Ober Hohendorf Gorzanowice Jauer 186
Ober Hußdorf, Hußdorf (ab 1935) Klecza Löwenberg 217
Ober Jeutritz Jutrocice Gorne Neisse  
Ober Johnsdorf Janowek Reichenbach 213
Ober Johnsdorf Jankowka Frankenstein 207
Ober Kehle Kalowice Trebnitz 106
Oberkonradswaldau Grzedy Gorne Landeshut  
Ober Kunzendorf Kujakowice Gorne Kreuzburg 1256
Ober Kunzendorf Kalinowice Gorne Frankenstein 312
Ober Langenau Dlugopole Gorne Habelschwerdt 1197
Ober Langenau Dluzyna Gorna Görlitz 668
Oberlauterbach Jastrowiec Jauer 290
Ober Leppersdorf Daleszow Gorny Landeshut  
Ober Leschen Leszno Gorne Sprottau 1589
Ober Tschirnau, Ober Lesten (ab 1937) Czernina Gorna Guhrau 468
Ober Lichtenau Zareba Gorna Lauban 1592
Ober Linda Zalipie Gorne, Platerowka Lauban  
Ober Linde (ab 1937) Zalipie Gorne, Platerowka Lauban 758
Ober Ludwigsdorf Land Sachsen, Kr. Niesky Görlitz 402
Ober Podiebrad, Ober Mehltheuer (ab 1937) NN Strehlen  
Ober Mittlau Iwiny Bunzlau 447
Ober Mois Mojesz Gorny Löwenberg 262
Ober Mois Ujazd Gorny Neumarkt 352
Ober-Neuland Gorna Wies, Nysa-Gorna Wies Neisse  
Ober Neundorf Land Sachsen, Kr. Niesky Görlitz 387
Obernigk Oborniki Slaskie Trebnitz 4383
Ober Örtmannsdorf Szyszkowa Gorna Lauban  
Ober Ottitz Ocice, Raciborz-Ocice Ratibor 237
Nieder Panthenau u. Ober Panthenau, Ober Panthenau u. Nieder Panthenau, Panthenau (ab 1934) Ratajno Reichenbach 271
Ober Penzighammer Stojanowek Görlitz 107
Ober Podiebrad, Ober Mehltheuer (ab 1937) NN Strehlen  
Ober Pomsdorf Pomianow Gorny Frankenstein 274
Ober Prauske Land Sachsen Rothenburg 281
Ober Pritschen Przyczyna Gorna Fraustadt 660
Quaritz, Oberquell (ab 1937) Gaworzyce Glogau 1720
Oberrathen Ratno Gorne Glatz 436
Ober Reichenbach Land Sachsen, Kr. Niesky Görlitz 164
Ober Rohnstock Piechow Jauer 571
Ober Rosen Rosznow Gorny Strehlen  
Ober Rudelsdorf Wrociszow Gorny Lauban 175
Charlottegrube, Ober Rydultau Rydotowy Gorne Rybnik  
Ober Salzbrunn, Salzbrunn, Bad (ab 1935) Szczawno Zdroj Waldenburg 2954
Ober Schmardt Smardy Gorne Kreuzburg 633
Ober Schönbrunn Studniska Gorne Lauban 523
Ober Schönfeld Krasnik Gorny Bunzlau 609
Oberschwedeldorf Szalejow Gorny Glatz 857
Ober Siegersdorf Pobrzezie Gorne Freystadt 524
Ober Stamnitzdorf, Ober Hartelangenvorwerk (ab 1937) Radlowka Gorna, Radlowka Löwenberg  
Obersteine Scinawka Gorna Glatz 823
Ober Steinkirch Koscielniki Gorne Lauban 269
Ober Stephansdorf, Gm. Stephansdorf   Neumarkt 1792
Ober Stradam Stradomia Wierzchnia Groß Wartenberg 841
Nieder Streit u. Ober Streit, Ober Streit u. Nieder Streit, Streit (ab 1937) Graniczna Schweidnitz  
Ober Struse Stroza Gorna Breslau 336
Ober Thalheim   Habelschwerdt  
Ober Thiemendorf Radostow Gorny Lauban 537
Ober Thomaswaldau Tomaszow Gorny Bunzlau 835
Ober Tschirnau, Ober Lesten (ab 1937) Czernina Gorna Guhrau 468
Oberullersdorf Kopaczow (RB Dresden-Bautzen, Kr. Zittau) Görlitz  
Groß Lassowitz, Oberwalden (ab 1936) Lasowice Wielkie Rosenberg  
Würbitz, Oberweiden O. S. (ab 1936) Wierzbica Gorna Kreuzburg 1302
Ober Weistritz Bystrzyca Gorna Schweidnitz 735
Oberwitz Obrowiec Groß Strehlitz 753
Ober Wüstegiersdorf Gluszyca Gorna Waldenburg 3818
Ober Zauche Sucha Gora Glogau 476
Ober Zieder Czadrow Landeshut 519
Obisch Obiszow Glogau 347
Obischau Objazda Namslau 174
Obora, Sandhöhe (ab 1936) Obora Oppeln  
Obschory Obszary Rybnik  
Obsendorf Wrocislawice Neumarkt 338
Ochelhermsdorf Ochla Grünberg 1283
Ochojetz Ochojec Pleß  
Ochotz, Frühauf (ab 1936) Ochodze Oppeln  
Ocklitz, Eichwall (ab 1937) Okulice Breslau 210
Oderbeltsch Belcz Wielki Guhrau 348
Oderberg, Mähren-Schlesien tschech. Bohumin   3188
Schichowitz, Oderbrück (ab 1936) Ciechowice Ratibor 590
Chrzowitz, Oderfelde (ab 1936) Chrzowice Oppeln 171
Przywor, Odertal O. S. (ab 1936), Oderfest (ab 1937) Przywory Oppeln 845
Oderfischerei (Etablissement) Rybaki Grünberg  
Niedane, Oderfurt O. S. (ab 1936) Miedonia, Raciborz-Miedonia Ratibor 829
Odergrund   Groß Strehlitz 814
Januschkowitz, Oderhain (ab 1936) Januszkowice Cosel 1115
Konty, Oderhof (ab 1936) Katy Oppeln  
Oderhöh   Groß Strehlitz 429
Beichau, Oderhorst (ab 1936) Biechow Glogau 297
Odersch (1922 CS, 1939 DR, 1945 CS, 1993 TR (ab 1939) tschech. Oldrisow (Oldrisov) Ratibor 1313
Oderschlenke, Lissok (ab 1936) Lisak Cosel  
Odersteine Scinawa Polska Ohlau 551
Odertal   Groß Strehlitz 4842
Przywor, Odertal O. S. (ab 1936), Oderfest (ab 1937) Przywory Oppeln 845
Dziergowitz, Oderwalde (ab 1931) Dziergowice Cosel 1989
Ruda-Lassoki, Oderwalde, Ausbau (ab 1936) Ruda Lasaki Cosel  
Woischau, Oderwald N. S. (ab 1937) Wojszyn Glogau  
Zywodczütz, Oderwiese (ab 1934) Zywocice Oppeln 1448
Konty, Oderwinkel (ab 1936) Katy Opolskie Oppeln 945
Oderwitz, Schildern (ab 1937) Ozorzyce Breslau 201
Odra tschech. Odry Neutitschein 3969
Odrau (1922 PL, 1939 DR) (ab 1939) Odra Ratibor 332
Sosnitza, Oehringen   Gleiwitz  
Oels, Stadt Olesnica Oels 18183
Ogen, Feldheim O. S. (ab 1936) Ogonow Grottkau 167
Ohlau, Stadt Olawa Ohlau 13136
Tschauschwitz, Ohletal (ab 1937) Czeszyce Strehlen 202
Ohradenka, Mühlwerk (ab 1936) Ogrodzonka, Grodziec Oppeln  
Okol, An der alten Oder (ab 1936) Okol, Opole-Okol Oppeln  
Olbendorf Gnojna Strehlen 912
Olbersdorf Stojkow Habelschwerdt 263
Olbersdorf Roztocznik Reichenbach 603
Olbersdorf Rososznica Frankenstein 570
Olbersdorf b. Frankenstein, Groß Olbersdorf (ab 1934) Olbrachcice Wielkie Frankenstein 964
Olbersdorf, eingegangen   Waldenburg  
Olbersdorf, Mähren-Schlesien tschech. Mesto Albrechtice Jägersdorf 1239
Olbersdorf O. S. Olbrachcice Neustadt 543
Oldern Iwiny Breslau 428
Ollsche, Erlendorf (ab 1939) Olsza Militsch 171
Ollschin Olszyna Lublinitz  
Olsau (1922 PL, 1939 DR) (ab 1939) Olza Ratibor 1248
Olschofke, Erlengrund (ab 1936) Olszowka Groß Wartenberg 310
Olschowa, Erlenbusch (ab 1936) Olszowa Groß Strehlitz 600
Oltaschin, Herzogshufen (ab 1937) Oltaszyn, Wroclaw-Oltaszyn Breslau 1386
Omechau Miechowa Kreuzburg 413
Oppatowitz Opatowice Tarnowitz  
Oppau Opawa Landeshut 562
Oppau (1922 CS, 1939 DR, 1945 CS, 1993 TR) (ab 1939) Zabreh (tschech.) Ratibor 670
Halbendorf, Oppeln-Halbendorf (ab 1936) Polwsie, Opole-Polwsie Oppeln  
Oppeln, Stadt, Oppeln-Halbendorf, Halbendorf Opole Oppeln 50540
Oppeln, Stadt, Oppeln-Halbendorf, Halbendorf Opole Oppeln 50540
Oppelsdorf, Bad Opolno Zdroj (RB Dresden-Bautzen, Kr. Zittau) Görlitz  
Opperau Oporow, Wroclaw-Oporow Breslau 2798
Oppersdorf Wierzbiecice Neisse 698
Polkowitz, Ordenstal (ab 1937) Polkowskie Namslau 254
Orlowietz, Kolonie   Rybnik  
Ortowitz, Rehwalde O. S. (ab 1936) Ortowice Cosel 610
Orzech   Tarnowitz  
Orzegow Orzegow Schwientochlowitz  
Orzesche Orzesze Pleß/Tichau 5200
Oschietzko, Lichtenrode (ab 1936) Osiecko Rosenberg  
Oschine, Neuhammer (ab 1936) Osiny, Nowa Kuznia Oppeln  
Osseg, Auenwaldau (ab 1936), Auenrode (ab 1937) Osiek Grodkowski Grottkau  
Osselwitz Oslowice Guhrau 281
Ossen Ose Groß Wartenberg 407
Ossig Osiek Lüben 413
Ossig Osiek Neumarkt 714
Ostdorf-Niwa - aufgegangen in Staueck Niwa Schodzienska Oppeln  
Osten Osetno Guhrau 487
Sorowski, Ostenwalde (ab 1936) Zborowskie Guttentag 1318
Osterwitz, Osterdorf (ab 1936) Niekazanice Leobschütz 661
Osterwitz, Osterdorf (ab 1936) Niekazanice Leobschütz 661
Ellguth-Rippin, Ostfelde (ab 1937) Ligota Rybinska Groß Wartenberg 154
Schussenze, Ostlinde (ab 1937) Ciosaniec Grünberg 810
Ostrau, 1945 aus Mähr.-Ostrau u. Schles. Ostr. tschech. Ostrava Nordmähr. Kreis  
Ostrawe, Wallheim (ab 1936) Ostrawa Guhrau 96
Ostrichen Ostrozno Lauban 202
Ostrog, Bosatz/Proschowitz (ab 1936), Proschowitz/Bosatz (ab 1936), Ratibor-Nord (ab 1939) Ostrog, Raciborz-Ostrog Ratibor  
Ostrog, 1927 als Ratibor-Nord, Proschowitz/Bosatz (ab 1936), Ratibor-Nord (ab 1939) Raciborz-Ostrog Ratibor  
Ostrog mit Schloß, 1927 zu Ratibor   Ratibor  
Stroppendorf, Ostroppa (ab 1936) Ostropa, Gliwice-Ostropa Tost-Gleiwitz 4345
Ostrosnitz, Schneidenburg (ab 1936) Ostroznica Cosel 1966
Ostrowek, Klettenhof (ab 1936) Ostrowek Oppeln  
Ostrowine, Werden (ab 1935) Ostrowina Oels 394
Pohlom, Ostwalde (ab 1936) Polomia Tost-Gleiwitz  
Lupitze, Ostweide (ab 1937) Lupice Grünberg 533
Buschewitz, Ostwinkel (ab 1937) Budziwojowice Trebnitz 54
Oswitz, Breslau- Wroclaw-Osobowice Breslau  
Ottendorf Przeclaw Sprottau 751
Ottendorf Dzialosza Groß Wartenberg 598
Ottendorf Ocice Bunzlau 1066
Ottendorf Radoniow Löwenberg 440
Ottilienhütte Huta Bunzlau  
Ottitz   Ratibor  
Ottmachau, Stadt Otmuchow Grottkau 4964
Ottmuth, 1962 n. Krappitz eingemeindet Otmet Groß Strehlitz 3283
Ottmütz   Groß Strehlitz 797
Ottok, Auenwalde (ab 1936) Otoki Neustadt 285
Ottok, Ottosee (ab 1936) Otok, Dobrzen Wielki Oppeln  
Ottok, Ottosee (ab 1936) Otok, Dobrzen Wielki Oppeln  
Ottwitz Opatowice Strehlen 105
Owschütz, Habergrund (ab 1936) Owsiszcze Ratibor 1258

Diese Liste wird nicht mehr gepflegt, neue Informationen erfassen wir im Genealogischen Orts-Verzeichnis GOV http://gov.genealogy.net.


Zuletzt überarbeitet: $Date: 2001/05/27 08:11:46 $ ($Author: jesper $)
Kommentare und Vorschläge zu dieser Seite bitte an Arno & Jesper Zedlitz oder an WebMaster.