Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Homepage] [News] [Allgemeine Hilfe] [Regionale Forschung] [Mittel-, Ost- und Südosteuropa]

Deutsche Genealogie:
Veröffentlichungen mit Bezug auf Osteuropa

Juristisches
This page is also offered in English.
(see also our Allgemein Genealogische Verlage)

Überregional:

Näeres über Veröffentlichungen, siehe Literatur über das Habsburgerreich (E)

Verlag des Bibliographischen Instituts

Gibt den Atlas von Österreich-Ungarn 1892 heraus, der 13 Reproduktionen von Karten aus dem Jahre 1892 folgender Gebiete enthält: Österreich-Ungarn, Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten, Krain und Istrien, sowie Tirol, Böhmen, Mähren und österreichisch Schlesien; Ungarn, Galizien, und Bukowina; Karten von Wien (2) und von Budapest. Kleine Orte sind nicht verzeichnet. Für alle Karten findet sich ein Register. Spiralbindung, Großformat, 80 S., $17.75

Verlag Degener & Co.

Dies ist der wohl größte genealogische Verlag Deutschlands.

[Zum Seitenanfang]


Everton Publishers

Unter anderen bringt das Buch Central European Genealogical Terminology Übersetzungen der gängigen genealogischen Begriffe (einschließlich solcher aus Kirchenbüchern) aus dem Deutschen, Lateinischen, Französischen und Ungarischen ins Englische. Preis (mit Versand): US$14.50.

[Zum Seitenanfang]


Genealogy Unlimited

Gibt den Atlas von Österreich-Ungarn 1892 heraus, der 13 Reproduktionen von Karten aus dem Jahre 1892 folgender Gebiete enthält: Österreich-Ungarn, Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten, Krain und Istrien, sowie Tirol, Böhmen, Mähren und österreichisch Schlesien; Ungarn, Galizien, und Bukowina; Karten von Wien (2) und von Budapest. Kleine Orte sind nicht verzeichnet. Für alle Karten findet sich ein Register. Spiralbindung, Großformat, 80 S., $17.75

Landkarten in den Maßstäben 1:75.000 bis 1:2.000.000 werden ebenfalls angeboten.

Gebührenfreie telefonische Bestellung unter: 1-800-666-4363. Halten Sie (falls Zahlung über Kreditkarte erwünscht) Ihre Kartennummer und -gültigkeitsdatum bereit.

[Zum Seitenanfang]


Heimat Publishers

Dies ist der größte Vertrieb donauschwäbischer Bücher in Nordamerika. Er gibt den Heimatboten, "eine monatlich erscheinende Zeitung der Donauschwaben in Kanada und USA" heraus und vertreibt etwa 40 Bücher, die sich mit der Geschichte und Kultur der Donauschwaben beschäftigt Unter anderen sind verfügbar:

Schreiben, telefonieren oder faxen Sie an:

1 Lyme Regis Cres.
Scarborough, ON, M1M 1E3a, KANADA
Tel.: (416)267-8425, FAX:(416)261-5040
Add 15% to cover postage & handling.

[Zum Seitenanfang]


Institut für historische Familienforschung

Pantzergasse 30/8
A-1190 WIEN
Österreich
Tel = +43 1 369 97 29
Fax = +43 1 369 97 30
Email: office@ihff.at

Bücher:

[Top of document]


Verlag Buch und Kunst Kepplerhaus

veröffentlichte vier der bisher insgesamt fünf erschienenen Bände: Quellenbuch zur Donauschwäbischen Geschichte, von Anton Tafferner, Stuttgart 1978, ISBN 3-921005-24-8. [Siehe auch Inhaltsangabe von Band III.]

[Zum Seitenanfang]


Verlag Langen Müller

Im Auftrag der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat wird in einer 12-bändige Studienbuchreihe (herausgegeben von Prof. Dr. Wilfried Schlau) die Geschichte und Entwicklung aller deutschen Siedlungsgebiete in Ostmitteleuropa, im Osten und Südosten Europas bis auf den heutigen Tag dargestellt:
  1. Die Sudetendeutschen
  2. Die Rußlanddeutschen
  3. Die Deutschen im Posener Land und Mittelpolen
  4. Die Deutschen zwischen Karpaten und Krain
  5. Die Donauschwaben
  6. Die Deutschbalten
  7. Schlesien und die Schlesier
  8. Siebenbürgen und die Siebenbürger Sachsen
  9. Ostpommern und Ostbrandenburg - Land und Leute
  10. Die deutschen Umsiedler aus Ostpolen und Rumänien sowie die Deutschen in der Karpato-Ukraine
  11. Ost- und Westpreußen - Land und Leute
  12. Die Ostdeutschen - eine dokumentarische Bilanz 1945-1995

Adresse:
Verlag Langen Müller
Thomas-Wimmer-Ring 11, 80539 München
Tel.: 089-290880

[Zum Seitenanfang]


Österreichische Landsmannschaft

Diese gibt die sog. „Eckartschriften" heraus, die als kleine Hefte erscheinen und kurze Themen auch aus Osteuropa und Südosteuropa behandeln, z.B.: Adresse:
Österr. Landsmannschaft
Fuhrmannsgasse 18a, A-1080 Wien
Tel.: +43-1-482273

[Zum Seitenanfang]


Pannonia Press

P. O. Box 1062
Palatine, Illinois 60078-1062, USA
Gibt das Buch heraus: Barefoot in the Rubble von Elizabeth B Walter. Hier wird das Überleben eines Mädchens in einem von Titos Konzentrationslagern in Jugoslawien am Ende des II. Weltkriegs beschrieben und seine Flucht durch Ungarn und Österreich nach München, wo die Familie wieder zusammenfindet, nachdem auch der Vater aus einem russischen Gefangenenlager zurückkehrt. US $28.00 einschl. Porto und Verpackung

[Zum Seitenanfang]


Pannonia Verlag

Freilassing/Bayern

Dieser Verlag vertreibt keine Bücher mehr über Donauschwaben. Bis 1997 erschienen in der Reihe Donauschwäbische Beiträge zahlreiche Werke mit Bezug auf diesen kurzlebigsten deutschen Neustamm heraus.

[Zum Seitenanfang]


C. A. Starke Verlag

Dieser genealogische Verlag veröffentlicht das Deutsche Geschlechterbuch, von dem seit 1889 über 200 Bände erschienen sind. Es handelt sich dabei um ein Quellen- und Sammelwerk mit Stammfolgen deutscher bürgerlicher Geschlechter. Mehrere Bände behandeln auch Geschlechter aus dem historischen Ostdeutschland. Unter vielem anderen gibt der Verlag einige Werke über Deutsch-Balten heraus.

[Zum Seitenanfang]


Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e. V.
an der Ludwig-Maximilians-Universität München (bis 2001: Südostdeutsches Kulturwerk)

Halskestr. 15
81379 München

[Top of document]


Donauschwaben

für mehr Details siehe bei „donauschwäbische Literatur" (D)

Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher (AKdFF)

Arbeitsgemeinschaft für Veröffentlichung Banater Familienbücher - AVBF

Diese Arbeitsgemeinschaft hat eine Liste aller Banater Familienbücher zusammengestellt

Donauschwäbische Kulturstiftung e.V.

Leidensweg der Deutschen im kommunistischen Jugoslawien

Unter anderen findet sich auch die Geschichte der Donauschwaben von Josef Volkmar Senz. Dieses Werk bringt Adressen von über 20 donauschwäbischen Organisationen, die teilweise Publikationen haben.

Donauschwäbische Geschichte
Band I: Das Jahrhundert der Ansiedlung (1689-1805)
Band II: Wirtschaftliche Autarkie und politische Entfremdung (1805 -1918)
In Arbeit:
Band III: Arbeitstitel: Selbstbehauptung und tragisches Schicksal im Wirkfeld des Nationalismus der Nachfolgestaaten (1918-1944)
Band IV: Arbeitstitel: Flucht - Verfolgung - Überleben - Eingliederung (1944-2007)

Donauschwäbische Kulturstiftung e.V. 
Vorsitzender: Hans Sonnleitner, Schädlerweg 2, 81929 München
(Geschäftsstelle:) Goldmühelstr. 30,  71605 Sindelfingen

Zeitungen der Landsmannschaften:

Donauschwäbische Landsmannschaften und Organisationen in Österreich

[Zum Seitenanfang]

Jacob Steigerwald Translation and Interpretation Services

Tracing Romania's Heterogeneous German Minority from Its Origins to the Diaspora. (1985) 8-1/2 x 11, 61 pp. $4.95 Erleichtert den Einstieg in die Familienforschung. ISBN 0-9615505-1-1

Banat-Topola's Schwaben: 1791-1945 (1992) 8-1/2 x 11, 154 pp. $19.95 Zweisprachiges Werk: deutsch-englisch. Darstellung der Entwicklung eines bilingualen Dorfes in Österreich-Ungarn, bis zur Vertreibung seiner deutschen Bevölkerung und deren Verschleppung in Titos Arbeitslager. ISBN 0-9615505-3-2

Donauschwäbische Gedankenskizzen aus USA -- Reflections of Danube Swabians in America. Aufsätze -- Articles, 1968-1982 (1983), 130 S.. $ 8.95 Anthologie, mit zwei Kapitel auf englisch und sechzehn auf deutsch (englische Zusammenfassung), Illustrationen und Bibliographie. ISBN 0-9615505-0-3

Bestellungen werden entgegengenommen von:

Jacob Steigerwald Translation and Interpretation Services
5960 S. Estes Street, Littleton, CO 80123-8605, USA

Residents of Colorado should add 4.8% sales tax.
Email: jakemarie@bwn.net

[Zum Seitenanfang]


Donauschwäbischer Heimatverlag

Herausgeber der wöchentlich erscheinenden Zeitung Der Donauschwabe, Bundesorgan der Heimatvertriebenen aus Jugoslawien, Rumänien und Ungarn, sowie des Buches Das Banat von Helmut Schneider. Die Zeitung bringt häfig Buchbesprechungen und erwähnt das Erscheinen von Heimatbüchern (meist veröffentlicht durch die Heimatortsgemeinschaften (HOG))..

Der Donauschwabe
Postfach 16 80, D-73406 Aalen, Deutschland

[Zum Seitenanfang]


Oswald Hartmann Verlag

Gibt 2-monatlich das Das Donautal Magazin, heraus. Es reserviert darin auch ganze Seiten für bestimmte Orte, unter anderem Banat Brestowatz, Banovce, Batsch Brestowatz, Betschkerek, Elek, Ernsthausen Ferdinandsberg, Franzfeld, Hatzfeld, Karansebesch, Karlsdorf, Kikinda, Kubin, Liebling, Miletitsch, Mramorak, Pantschowa, Ploschitz, Stefansfeld, Szekely, Tschawal/Csavoly und Wojlowiza.

Dieser Verlag hat auch einige Bücher über donauschwäbische Geschichte und Kultur veröffentlicht, Heimatbücher bis hin zu Personengeschichten und Besprechungen der Werke von Stefan Jäger und Adam Müller-Guttenbrunn.

Adresse: Oswald Hartmann Verlag
Breslauer Str. 36, D-74372 Sersheim

[Zum Seitenanfang]


Sudetenland/Böhmen/Mähren

Näheres darüber siehe unter: regionale Verlage

[Zum Seitenanfang]


Galizien


Scherer Verlag

Dieser Verlag brachte einige Nachdrucke seltener Bücher zum Thema Galizien, das vergessene Königreich, unter anderen:

Adresse:
Verlag Helmut Scherer
Boothstr. 21a, 12207 Berlin

[Zum Seitenanfang]


Letzte Überarbeitung: 14-aug-06 (gj)
Beiträge von Monika (Kleer) Ferrier und Helmut Flacker, (Übersetzung und Ergänzungen).
Created by: Rick Heli
Kommentare und Ergänzungen richten Sie bitte unter Nennung der Web-Seite an: WebMaster