Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.


Schweizer Familienforschung auf dem Internet
Généalogie Suisse sur l'Internet
Genealogia Svizzera su Internet

LOGO
Selected family crests / einzelne Familienwappen

Introduction / Einführung / Sources / Quellen / Links

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Reproduced below are selected family crests. Visitors should be aware that Auf dieser Seite werden einzelne Familienwappen wiedergegeben. Leser sollten sich darüber im Klaren sein, dass
  • a compilation like this never will be (never can be) complete;
  • carrying the same name does not imply at all that your family is entitled to carry a crest reproduced below; in order to do so you have to be able to prove your descendacy of the "founder" of the crest;
  • finding a crest similar to yours does not imply that your families are related.
  • eine Zusammenstellung wie diese nie komplett sein wird (kann);
  • eine Namensgleichheit nicht dazu berechtigt, eines dieser Wappen zu führen; Wappen duerfen nur von namenstragenden Nachkommen in einer Linie gefuehrt werden;
  • eine Ähnlichkeit zweier Wappen keinesfalls bedeutet, dass Familien verwandt sein müssen.
The selection below is purely arbitrary, but will use crests from established publications only - so, please, don't send in your crest for inclusion, unless you can quote an exact reference, preferrably to one of the sources described below. Die Auswahl der Wappen ist zwar völlig willkürlich, aufgenommen werden aber nur Wappen aus anerkannten Publikationen - also senden Sie, bitte, keine Wappen für diese Seite ein, wenn Sie keine genaue Quellenangabe, vorzugsweise eine der unten aufgeführten Quellen, machen können.
Please, understand that the page author just doesn't have the time to search for your crest. Der Seitenbetreuer bittet um Verständnis, dass er aus Zeitgründen keinerlei Wappensuche durchführen kann.
Clicking on an image will usually either display the crest in larger format, or link to a related web page. Durch Anklicken der kleinen Abbildungen kommen Sie in der Regel entweder zu einer grösseren Darstellung, oder einer relevanten Webseite.

A    
B    
Bänziger Quelle: Koller-Signer Tafel I Fig 6
  • ohne Helmzierde nach Siegel des Johannes B. von Lutzenberg, Landweibel 1780-88;
  • mit Helmzierde nach einem solchen im Historischen Museum St.Gallen. In dem Bild mag eine Tradition betr. adeliger Abstammung stecken; in der Tat gab es im 13. Jhdt. nach dem Württembergischen Adels- und Wappenbuch von Alberti (p.46) Ritter von Benziger.
Bänziger Quelle: Koller-Signer Tafel II Fig 12
  • des Kaspar B. nach einer Ratsscheibe von Speicher 1628; die Figur ist eine Anspielung auf das Müllergewerbe.
Baumgartner Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
Benziger
Bänziger
Quelle: HBLS, Band 2, Seite 103
  • Benziger/Bänziger: Altes Waldleutegeschlecht von Einsiedeln SZ. Wappen: gespalten von Blau und Rot mit silbernem Balken, belegt mit schreitendem goldenen Löwen. In der blauen Hälfte ein weisses Panner, in der roten ein silbernes Schwert.

Kontakt: Jacky Paul Bentzinger

Blumer Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
C    
D    
E    
Elmer Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
F    
G    
H    
Hämmerli Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
I    
Iseli
Iselin
Isely
J    
K    
L    
Luchsinger Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
M    
Marti Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
N    
O    
P    
Q    
R    
S    
Sandoz Quelle: Les Sandoz. Une famille des montagnes neuchâtelois à la conquête du monde. Editions Gilles Attinger, Hauterive 2000.
Schawalder Mitglieder-Portrait Ernst Schawalder : Schawalder von Diepoldsau SG
Schawalder Mitglieder-Portrait Ernst Schawalder : Schawalder von Widnau SG
Schmutz Quelle: Christen, Seite 480
  • 1169. Peter Schmutz von Maurmoos, Minicipalitet zu Worb - Eine Pflugschar, oben begleitet von zwei Sternen. Keine Farbangaben. Schildhalter: Löwe. Schliffscheibe 1801 (Staehelin Nr.1255). StAB. Die Sterne können auch als achtblättrige Blumen gedeutet werden. StAB.
Schmutz Quelle: Christen, Seite 480
  • 1170. Joh. Schmutz, Instruktor und Gemeindeschreiber, Worb - In Gold auf rotem Dreiberg, eine gestürzte, schwarze Pflugschar, überhöht von einer roten Rose mit grünen Kelchblättern. Siegel 1837. StAB.
Schmutz Quelle: Christen, Seite 480
  • 1171. J. Schmutz, Gemeindeschreiber, Worb - Auf einem Dreiberg eine gestürzte Pfulgschar, beseittet von zwei Palmwedeln. Keine Farbangaben. Siegel 1848. Sammlung Marti-Wehren. StAB.
Schmutz Quelle: Christen, Seite 480
  • 1172. Worb - In Gold eine eingebogene, silberne [?] Spitze, belegt mit einem auf goldenem Dreiberg stehenden, goldenen Osterlamm mit roter Fahne an goldener Stange, oben begleitet von zwei roten Sternen. Wappenbuch von "Hüttenbenz", um 1800. Sammlung Eckert. StAB. Das Osterlamm, Opferlamm oder Agnus Dei nimmt auf die Passion Christi Bezug. Das Lamm hält mit dem rechten Vorderfuss die üblicherweise silberne Osterfahne mit rotem Kreuz.
Schmutz Quelle: Christen, Seite 480
  • 1173. C. Schmutz, Gerichtsäss, Worb - In Gold eine eingebogene, rote Spitze, belegt mit einem auf grünem Dreiberg stehenden, silbernen Osterlamm mit silberner Fahne an goldener Stange, oben begleitet, rechts von einem roten Stern, links von einer roten Hirschstange. Siegel 1812, 1813 (Lerch Wappen 23). StAB.
    (Anm: Beschreibung "Dreiberg" passt nicht zur Zeichnung)
Schuppisser Schuppisser von Oberwinterthur ZH
  • Das Familienwappen der Schuppisser von Oberwinterthur wird auf einer Wappenscheibe dargestellt; zugleich wird auch das Jahr 1581 für das Wappen angegeben. Die Wappenscheibe wurde 1887 von Herrn August Burkhardt-Heusler (Basel) dem Historischen Museum in Basel geschenkt.
Speich Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
Stauffacher Quelle: Gottfried Heer, Zur Geschichte glarnerischer Geschlechter
Sturzenegger Quelle: Koller-Signer Textfigur 73 (Seite 331)
  • nach Siegel des Rüdi Sturzenegger (vermutlich ein Vorläufer des appenzellischen Geschlechts), Ammann zu Bernang, v. 1454
T    
U    
V    
W    
X    
Y    
Z    

Sources / Quellen :

HBLS: Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz (7 Bände + Supplement), hrsg. m. d. Empfehlung d. Allgemeinen Geschichtsforschenden Gesellschaft der Schweiz ; unter der Leitung v. Heinrich Türler, Marcel Godet, Victor Attinger, Neuenburg 1921-1934. Signatur Kantonsbibliothek Vadiana: Helv a 877 (steht im Lesesaal).

Ernst H. Koller und Jakob Signer: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch (mit 711 Wappen in Farbenlithographie und 104 Textfiguren), Druck Stämpfli & Cie. in Bern / Lithographie Trüb & Cie. in Aarau, 1926. Signatur Kantonsbibliothek Vadiana: Helv a 1970.

Hans Rudolf Christen: Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch. Fischer Media Verlag, Münsingen b. Bern, 1998. ISBN 3-85681-405-1


Links :

Ahnen und Wappen (mit Forum Schweiz) / Heraldik im Netz

Familienwappen im Staatsarchive Basel-Landschaft
Familienwappen im Stadtarchiv Schaffhausen
Familles du canton de Fribourg enthält zu vielen Familien auch Wappen
Familienwappen im Staatsarchiv Luzern
Das Urner Wappenbuch (Beschreibung und Namensliste)
Die Wappenrolle von Zürich
Zunftsprüche der Zürcher Zünfte (mit Wappen)
Die 14 alten Widnauer Bürgergeschlechter (Kanton St.Gallen)
Bürgerwappen Dürrenäsch (Kanton Aargau)
Bürgerwappen Oberkulm (Kanton Aargau)
Bürgerwappen Unterbözberg (Kanton Aargau)
Familiengeschlechter in Flüelen (Wappen und Kurzbeschrieb, Kt.Uri)
Armoiries des familles bourgeoises de Délemont (Kanton Jura)
Wappen der Anno 1854 lebenden Geschlechter der Stadt CHUR / Wappen der Anno 1887 lebenden Bürgergeschlechter der Stadt CHUR

 

Heraldry on the Internet

Family crests at Basel District State Archives
Family crests at Schaffhausen City Archives
Familles du canton de Fribourg contains also crests for many families
Family crests at Lucerne State Archives
Family crests of Uri (description and index, in German)
The Zürich Roll of Arms
Guilds of Zürich (in German)
Widnau families (canton St.Gallen, in German)
Dürrenäsch families (canton Aargau, in German)
Oberkulm families (canton Aargau)
Unterbözberg families (canton Aargau)
Flüelen families (canton Uri, in German)
Family crests of the bourgeois families of Délemont (canton Jura)
Coats of arms of Chur citizens families prospering in 1854 and 1887 respectively

Flaggen der Welt: Schweiz (Text Englisch)
Kantons- und Gemeindewappen

AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU LU NE NW OW SG SH SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH
Flags of the World: Switzerland
Cantonal and town/village coat of arms

AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU LU NE NW OW SG SH SO SZ TG TI UR VD VS ZG ZH

General topics | Allgemeine Themen | Informations générales | Informazioni generali


This page is maintained by Wolf W. Seelentag. / Last updated 01 July 2006.
Please forward any comments and/or additions to this webpage to the WebMasterCH.